125 Jahre Feuerwehr Götzens

Anlässlich des 125-jährigen Bestandsjubiläums veranstaltete die Feuerwehr Götzens am 11. Juni 2016 einen Festakt mit anschließendem Sommernachtsfest. Nach der Meldung von Kommandantstv. Matthias Saurwein an Bezirkfeuerwehrkommandantstv. Lorenz Neuner und Abschreiten der Front marschierten die Abordnungen sowie die Ehrengäste gemeinsam mit der Musikkapelle Götzens zur Wallfahrtskirche, wo eine eine heilige Messe zelebriert wurde.

In ihren Ansprachen überbrachten Bezirkskommandantstv. Lorenz Neuner die Grüße des Bezirksfeuerwehrverbandes Innsbruck Land und Landtagsabgeordneter Rudolf Nagl die Glückwünsche des Landes Tirol. Bürgermeister Josef Singer fand in seiner Festrede lobende Worte für die Feuerwehr Götzens und gab einen chronologischen Rückblick über 125 Jahre Feuerwehr Götzens.

Als Höhepunkt und Abschluss des offiziellen Teils wurde Altbürgermeister Hans Payr die Ehrenmitgliedschaft der Feuerwehr Götzens verliehen.

Ab 20:00 Uhr spielte die Musikgruppe „Romantik Express“ zum Tanz auf und im Feuerwehrhaus gab’s für die Jugend und alle Junggebliebenen Discomusik.

Bericht und Fotos: FF Götzens / Bruno Rainer

KDTSTV OBI Matthias Saurwein, KDT Christian Volderauer, LA Rudolf Nagl, BFKDTSTV Lorenz Neuner, BGM Josef Singer beim Abschreiten der Front

KDTSTV OBI Matthias Saurwein, KDT Christian Volderauer, LA Rudolf Nagl, BFKDTSTV Lorenz Neuner, BGM Josef Singer beim Abschreiten der Front

Einzug der Abordnungen zum Festakt

Einzug der Abordnungen zum Festakt

Verleihung der Ehrenmitgliedschaft an Altbürgermeister Hans Payr

Verleihung der Ehrenmitgliedschaft an Altbürgermeister Hans Payr

X Geteilt

Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistischen Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.

Schließen