Autoabsturz: Mensch und Hund gerettet!

In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es auf dem Hagsteinweg in Kitzbühel  zu einem Autoabsturz. Ein talwärts fahrender Autolenker kam aus ungeklärter Ursache über den linken Fahrbahnrand hinaus und stürzte mit seinem SUV ca. 25 Meter in einen darunter liegenden Bach.

Der verletzte und leicht eingeklemmte Fahrzeuglenker verständigte noch selber via Telefon die Pannenhilfe. Nach Alarmierung der Feuerwehr Kitzbühel durch den Abschleppdienst konnte der Fahrzeuglenker rasch aus dem total zerstörten Pkw geborgen werden. Nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst wurde der Verletzte mit der Bergewanne und dem Kran des schweren Rüstfahrzeuges aus dem Graben geborgen. Ein im Auto befindlicher Hund konnte ebenfalls gerettet und in Sicherheit gebracht werden. Schlussendlich unterstützte die Feuerwehr Kitzbühel noch den Abschleppdienst bei der schwierigen Bergung des verunfallten Autos aus dem Graben. Im Einsatz standen die Feuerwehr Kitzbühel mit 4 Fahrzeugen und 20 Mann unter der Leitung von KDT Alois Schmidinger sowie das Rote Kreuz und die Polizei Kitzbühel.

Bericht und Fotos: FF Kitzbühel

X Geteilt

Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistischen Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.

Schließen