Imst: Beförderung des Bezirkskommandos

In einem kleinen Rahmen fand am Abend des 17. Mai 2017 im Gasthof Hirschen in Imst die offizielle Beförderung des neuen Bezirks-Feuerwehrkommandos Imst statt.

Bezirks-Feuerwehrkommandant Hubert Fischer konnte zu dieser Feierstunde Landes-Feuerwehrkommandant LBD Ing. Peter Hölzl, Landes-Feuerwehrinspektor DI Alfons Guber, Landes-Feuerwehrkommandant Stellvertreter LBDS Hannes Mayr und fast den gesamten Bezirks-Feuerwehrausschuss begrüßen.

Imst 01

LBD Peter Hölzl hob in seiner Ansprache die bisherigen Funktionen des neuen Bezirkskommandanten und seinem Stellvertreter hervor und bat um eine weiterhin ausgezeichnete Zusammenarbeit des Bezirksverbandes mit dem Landes-Feuerwehrverband Tirol.

Anschließend wurden

  • Bezirks-Feuerwehrkommandant Brandrat Hubert Fischer zum Oberbrandrat und
  • Bezirks-Feuerwehrkommandant-Stellvertreter Hauptbrandinspektor Stefan Rueland zum Brandrat befördert.

Ein gemeinsames Abendessen rundete den Abend ab.

Bericht und Bilder: Michael Haslwanter

Imst 02

Imst 03

X Geteilt

Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistischen Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.

Schließen