FF Polling: 12.000 Stunden im Einsatz

Traditionell am 5. Jänner lud das Kommando der Freiwilligen Feuerwehr Polling ihre Mitglieder und Ehrengäste zur Jahreshauptversammlung.

Dabei konnte Kommandant OBI Marco Daum beeindruckende Zahlen präsentieren: 74 Übungen/Schulungen, 38 Jugendproben, 433 Tätigkeiten rund um das Feuerwehrwesen, 27 Lehrgänge an der Landesfeuerwehrschule, 65 Bewerbsproben und 50 sonstige Tätigkeiten stehen zu Buche. Dies alles wurde von den 88 Mitgliedern der Feuerwehr Polling im Jahr 2017 in rund 12.000 Arbeitsstunden geleistet. Neben diesen ganzen Geschehnissen mussten auch noch 47 Einsätze abgearbeitet werden. Auch die beiden Bewerbsgruppen konnten mit fünf Siegen, vier zweiten  und zwei dritten Plätzen wieder groß aufzeigen – sie zählen somit zu den besten Mannschaften Tirols.

Diese Wiederwahl bestätigt die erfolgreiche  Jugendarbeit, die es in Polling seit 25 Jahren gibt. KDT Marco Daum, KDT-STV. Hannes Singer, Kassier Csaba Szakaly und Schriftführer Lukas Knabl begannen im Alter von 12 Jahren bei der Feuerwehrjugend und schafften den Aufstieg in die Führungsebene. Weiters konnten zahlreiche Kameraden von LFK LBD Ing. Peter Hölzl geehrt und befördert werden. Eine ganz besondere Ehrung wurde Kdt. Marco Daum überreicht. Er wurde vom Landesverband mit dem Verdienstzeichen in Bronze für das Feuerwehrwesen ausgezeichnet.

Besondere Spannung gibt es beim Kommando und der Mannschaft im heurigen Jahr: Am 8. und 9. Juni 2018 treffen sich rund 3.000 Florianijünger zum Wettstreit in Polling,wo mit dem Landesfeuerwehrbewerb die größte Feuerwehrveranstaltung Tirols mit einem großen Zeltfest stattfindet.

Alle Infos zur FF Polling gibt’s unter www.feuerwehr-polling.at

Bericht: FF Polling | Bilder: ÖA FF Polling, Thomas Hagele

X Geteilt

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen