Fortbildung Gefährliche Stoffe am 10.03.2017

Am Freitag, dem 10.03.2017 findet von 08:30 - 14:45 Uhr eine Fortbildung Gefährliche Stoffe an der Landes-Feuerwehrschule Tirol statt.

Zielgruppe sind Führungskräfte von Feuerwehren, welche ihr Wissen im Fachbereich Gefährliche Stoffe vertiefen möchten. Die Fortbildung ist für maximal 40 Teilnehmer ausgelegt.

Inhalte (Auszug):

  • Biologische Agenzien (Tierseuchen) - Was nun?
  • Elektrostatik - Experimentalvortrag über Gefahren und Gegenmaßnahmen im Gefahrstoffeinsatz
  • Informationen aus dem Sachgebiet Gefährliche Stoffe
  • Einsatzberichte

Anmeldung zu dieser Veranstaltung erfolgt über FDIS.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte folgendem Dokument: