Gefahrenguttransporter auf der Autobahn in Flammen!

Am 16.05.2017, gegen 08.07 Uhr kam es auf der A-13 bei Km 15,8  im Gemeindegebiet Mühlbachl, Richtungsfahrbahn Brenner zu einem Brand eines mit hochentzündlichem Ammoniak beladenen Gefahrenguttransporters.

Das  Sattelkraftfahrzeug stand im zweispurigen Baustellenbereich, wobei die Zugmaschine bereits unter Vollbrand stand und für eine enorme Rauchwolke sorgte. Zwei Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr Schönberg waren binnen kürzester Zeit vor Ort und begannen mit den Löscharbeiten. Da es sich bei der Ladung um Gefahrengut handelte, wurde von der Feuerwehr eine Großalarmierung ausgelöst. Die Bewohner im Bereich Schönberg/Matrei wurden aufgerufen, die Fenster geschlossen zu halten. In Richtung Süden war die Autobahn durch den brennenden Lkw blockiert, jedoch wurde der Verkehrsfluss in Richtung Norden vorerst noch aufrechterhalten, um die alarmierten Feuerwehrkräfte zum Einsatzort zu bringen. In weiterer Folge wurde die Autobahn auch in Richtung Norden für den gesamten Verkehr gesperrt.

Gefahrenguttransporter in Flammen

Gefahrenguttransporter in Flammen

Die Zugmaschine brannte vollständig aus, aber durch den raschen Feuerwehreinsatz konnte ein Übergreifen der Flammen auf den Sattelanhänger größtenteils verhindert werden, wodurch eine Verformung des Gefahrenguttanks nicht erfolgte und dieser somit dicht blieb. Die Flammen griffen auf die Reifen des Sattelanhängers über, wodurch diese explodierten.

Laut bisherigem Ermittlungsstand handelte es sich bei der Brandursache um einen technischen Defekt. Durch das Brandereignis wurde niemand verletzt.

Im Einsatz waren die Berufsfeuerwehr Innsbruck sowie 16 weitere Feuerwehren mit mehreren Fahrzeugen und über 100 Einsatzkräften, das Rote Kreuz und mehrere Streifen der Polizei.

Im Einsatz:

  • Feuerwehr Schönberg
  • Feuerwehr Fulpmes
  • Berufsfeuerwehr Innsbruck
  • Feuerwehr Reichenau
  • Feuerwehr Steinach
  • Feuerwehr Matrei
  • Feuerwehr Gries am Brenner
  • Feuerwehr Aussernavis
  • Feuerwehr Pfons
  • Feuerwehr Mieders
  • Feuerwehr Patsch
  • Feuerwehr Mühlbachl
  • Feuerwehr Mutters
  • Feuerwehr Völs
  • Feuerwehr Kematen
  • Feuerwehr Zirl

Einen TV-Beitrag aus der Sendung Tirol heute finden Sie HIER.

Einen detaillierten Einsatzbericht finden Sie auf der Webseite des BFV Innsbruck Land.

Fotos: zeitungsfoto.at

X Geteilt

Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistischen Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.

Schließen