Lehrgangsplan LFS in Office 365 freigegeben!

Ab sofort wurde nun auch der aktuelle Lehrgangsplan (1. und 2. HJ 2016) der Landes-Feuerwehrschule Tirol über Office 365 den Feuerwehren freigegeben.

Wie kann dieser Kalender angezeigt werden?

Jede Feuerwehr hat ein Einladungsmail vom Absender "LFKDO Kommando" erhalten. Dazu einfach in den Posteingang wechseln und beim Mail des Absenders "LFKDO Kommando" mit dem Betreff "Ich möchte meinen Kalender für Sie freigeben: Lehrgangsplan LFS-Tirol" auf das Feld "Annehmen" klicken (siehe Bild).

O365_Annehmen

Anschließend ist der Lehrgangsplan unter "Kalender" als "LFKDO Kommando - Kalender LFS" ersichtlich. Dieser kann selbstverständlich auch umbenannt werden. Dazu einfach beim betreffenden Kalender auf die rechte Maustaste klicken und "Umbenennen" auswählen.

o365_Kalender

Die Freigabe dieses Kalenders ist eine weitere Verbesserung der Servicequalität der Landes-Feuerwehrschule Tirol. Terminänderungen in diesem Kalender werden automatisch seitens der Landes-Feuerwehrschule aktualisiert. Den Feuerwehren steht somit neben dem Kalender auf dieser Webseite eine stets aktuelle Terminübersicht über die Lehrgänge und Veranstaltungen an der Landes-Feuerwehrschule in Office 365 zur Verfügung.

o365_Umbenennen

Umbennen des Kalenders.

Bei Fragen rund um Office 365 steht LM Thomas Pittl per Mail gerne zur Verfügung.

X Geteilt

Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistischen Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.

Schließen