Logo_Feuerwehr Tirol_Non_Transparent
 

Der Landes-Feuerwehrverband Tirol stellt seinen Feuerwehren und Funktionären ein neues "feuerwehr.tirol"- Postfach inkl. einem attraktiven Office 365-Paket mit Onlinespeicher zur Verfügung. Die erforderlichen Zugangsdaten wurden den Anwendern per Post zugestellt. Eine der Grundvoraussetzungen für eine funktionierende Organisation sind die Kommunikationswege - mit dem feuerwehr.tirol - Netzwerk steht den Tiroler Feuerwehren eine einheitliche und zeitgemäße Möglichkeit des Informationsaustausches zur Verfügung.

Das feuerwehr.tirol - Netzwerk garantiert den Tiroler Feuerwehren einen sicheren und zuverlässigen Informations- und Nachrichtenkanal um wichtige Daten, Termine, u.v.m untereinander unkompliziert und zuverlässig auszutauschen.

Login feuerwehr.tirol

Moderne Möglichkeiten für die Feuerwehren

Office365Kommunikation steht und fällt mit der Akzeptanz: die Plattform ist auf jedem modernen Browser verfügbar, auf die Postfächer kann per Webmail oder mit Outlook zugegriffen oder einfach mit einem Smartphone synchronisiert werden. Auf OneDrive, dem Terabyte großen Datenspeicher in der Cloud, kann ebenfalls von überall her über das Internet zugegriffen werden. Der einfache Datenaustausch von riesigen Dateimengen, die einfache und rasche Zusammenarbeit ist hier möglich.

Stichwort Datensicherheit

E-Mails sind mittlerweile ein primäres Kommunikationsmittel, aber auch eine der größten Bedrohungen bzgl. Datenverlust, Datendiebstahl, etc. Daher ist es umso wichtiger, dass den Tiroler Feuerwehren ein gesichertes Kommunikationsmittel zur Verfügung steht.

In Punkto Datenschutz und Datensicherheit braucht das Office - 365 Paket des Landes-Feuerwehrverbandes Tirol keine Vergleiche zu scheuen: Für alle Benutzer wurde als zusätzliches Service ein E-Mail Security Service der Fa. Barracuda implementiert.

Dieses Security Service bietet nicht nur einen ausgezeichneten Viren- und Spamschutz sondern auch zusätzliche Features wie Link-Protection, Überprüfung der Dateianhänge auf schädliches Verhalten, Anti-Phishing-Funktion, u.v.m.

O365

Blick in die Zukunft

Neben dem stetigen Benutzerzuwachs (aufgrund der Anforderung durch Bezirks-Feuerwehrverbände oder der einzelnen Feuerwehren) ist man bemüht, den Feuerwehren benutzerfreundliche EDV-Anwendungen zur Verfügung zu stellen. Aufgrund der Vielzahl an derzeitigen EDV-Anwendungen im Feuerwehrbereich (Office 365, Feuerwehrportal Leitstelle, FACT) war wegen der verschiedenen Systeme bisher keine einheitliche Userverwaltung (Stichwort Passwörter) möglich.

Aufgrund der Office-365 Benutzerverwaltung steht nun aber eine technische Möglichkeit zur Verfügung, die vielen verschiedenen Benutzerdaten zu vereinheitlichen. Das heißt konkret, dass die Zugangsdaten von Office-365 in naher Zukunft auch für andere EDV-Anwendungen (Feuerwehrportal, FACT) verwendet werden können. Nähere Informationen zu diesem Projekt werden zum gegebenen Zeitpunkt rechtzeitig veröffentlicht.

Weitere Vorteile des Office - 365 Systems

  • Großes E-Mail Postfach (50 GB + 50GB bei aktivierter Archivfunktion).
  • Aktuelles Adressverzeichnis: Es sind stets aktuelle Erreichbarkeiten im Adressverzeichnis vorhanden - fehlgeleitete oder an falsche Adressen versandte Mails gehören somit der Geschichte an.
  • Einheitliches Erscheinungsbild der E-Mail Adressen aller Tiroler Feuerwehren.
  • Das gesamte Service steht den Tiroler Feuerwehren kostenlos zur Verfügung.
  • Hohe Datensicherheit.
  • E-Mail Security Paket von Barracuda.
  • Online Datenspeicher in der Größe von 1 TB (pro Benutzer).
  • Das Service steht jedem Tiroler Feuerwehrmitglied zur Verfügung.
  • Zahlreiche weitere Microsoft - Office Funktionen

Anleitungen:

Im hier folgenden Bereich sind diverse Anleitungen zum Office-Paket zu finden:

Kurzbeschreibung

Office 365 Kurzanleitung:

Infos zu den Anwendungen, Einrichtung E-Mail - Weiterleitungen.


OneDriveInstallation OneDrive for Business

Anleitung zur Installation der OneDrive for Business Anwendung am PC.


AdressverzeichnisAdressverzeichnis und Gruppen

Beschreibung zum Office 365 - Adressverzeichnis und zu den Gruppen.


Serviceportal TitelbildBeschreibung Service-Portal

Beschreibung zum feuerwehr.tirol Service-Portal

Über dieses Formular können weitere Office 365 Zugänge (etwa für Ausschussmitglieder, Beauftragte in der Feuerwehr, etc.) angefordert werden. Die Zugangsdaten werden per Mail an den angegebenen Ansprechpartner übermittelt.

Titel

Veröffentlicht am: 21.11.16

Veröffentlicht am: 14.11.16

Veröffentlicht am: 05.10.16

Veröffentlicht am: 04.07.16

Veröffentlicht am: 28.06.16

Veröffentlicht am: 24.06.16

Veröffentlicht am: 10.06.16

Veröffentlicht am: 08.06.16

Veröffentlicht am: 07.06.16

Veröffentlicht am: 04.05.16

Veröffentlicht am: 29.04.16

Veröffentlicht am: 29.04.16

Veröffentlicht am: 01.02.16

Veröffentlicht am: 01.02.16

Ansprechpartner:

Pittl Thomas

LM Thomas Pittl
Landes-Feuerwehrschule Tirol
EDV und Medien
Florianistrasse 1, 6410 Telfs
Tel.: +43 (5262) 6912 - 516
Fax: +43 (5262) 6912 - 122
t.pittl@feuerwehr.tirol
www.lfv-tirol.at