Pechschwarze Pechvögel aus Kamin befreit

Zu einer Tierrettung rückte die Feuerwehr Schwaz dieser Tage aus – nicht die Katze am Baum sondern zwei Vögel in einem Kamin waren der Einsatzgrund.

 Wie die Tiere im Kamin landeten ist nicht ganz klar – vielleicht haben sie einfach Unterschlupf gesucht aufgrund des miserablen Wetters letzte Woche. Oder vielleicht wollten sie auch ein lauschiges Plätzchen, um ungestört zu turteln. Auf jeden Fall war der Kamin eine schlechte Wahl. Denn von ganz oben gings nach ganz unten – zum Putztürl des Kamins im Keller des Hauses. Dort war dann Endstation, weil die Tiere ihre Flügel nicht mehr ausbreiten konnten um nach oben zu fliegen.

Die Hausbesitzern hatte auf jeden Fall einen ordentlichen Schrecken, weil die Vögel dementsprechend Radau schlugen – und wählte den Feuerwehrnotruf. Wenig später war auch schon eine Mannschaft der Feuerwehr Schwaz vor Ort und befreite die beiden pechschwarzen Pechvögel (zutreffender könnte diese Beschreibung kaum sein) um sie im  Anschluss dann in die Freiheit zu entlassen. Einen Vorteil hat die Sache auch für die Hausbesitzerin – sie braucht den Kamin heuer nicht mehr kehren, das haben die beiden Vögel erledigt ...

Bericht und Fotos: FF Schwaz / Bernhard Brandl

DSC_0019

Die Pechvögel wurden von der Feuerwehr befreit!

DSC_0016

Pechschwarze Pechvögel im Kamin!

X Geteilt

Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistischen Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.

Schließen