Feuerwehrjugendwimpel im Bezirk Innsbruck-Land gesegnet

Beim Bezirks-Feuerwehrtag Innsbruck-Land in Oberperfuss zogen die Teilnehmer des größten Feuerwehrbezirkes Tirols eine positive Bilanz über das abgelaufene Jahr 2014.

Im Mittelpunkt stand auch das Sachgebiet „Feuerwehrjugend“, dem  im laufenden Jahr 2015 zahlreiche Schwerpunkte gewidmet sind. Vom 20. bis 28. Juni 2015 findet in ganz Österreich die Feuerwehrjugendwoche „sei dabei“ statt. So wurde neben dem neuen Kommandofahrzeug auch der Jugendfeuerwehrwimpel gesegnet. Als Auftakt wird im Bezirk Innsbruck-Land bereits am 19. Juni 2015 mit den Mitgliedern der Feuerwehrjugend und ihren Betreuern beim Weiler „Brand“ in Telfs ein großes Bergfeuer entzündet.

2Der Jugendfeuerwehrwimpel des Bezirkes Innsbruck-Land wurde gesegnet (rechts im Bild: LBD Ing. Peter Hölzl; li.: Bezirkskommandant Reinhard Kircher)

Der Jugendfeuerwehrwimpel des Bezirkes Innsbruck-Land wurde gesegnet (rechts im Bild: LBD Ing. Peter Hölzl; li.: Bezirkskommandant Reinhard Kircher)

Ein weiterer Höhepunkt der Veranstaltung war die Verleihung der Ehrenmitgliedschaft des Bezirksverbandes an den langjährigen Bezirks-Feuerwehrkommandanten und nunmehrigen Landes-Feuerwehrkommandanten LBD Ing. Peter Hölzl.

LFK LBD Ing. Peter Hölzl wurde die Ehrenmitgliedschaft des Bezirks Innsbruck-Land verliehen – sein Nachfolger Reinhard Kircher, die Oberperfer Bgm. Johanna Obojes-Rubatscher und die Bezirksfunktionäre gratulierten.

LFK LBD Ing. Peter Hölzl wurde die Ehrenmitgliedschaft des Bezirks Innsbruck-Land verliehen – sein Nachfolger Reinhard Kircher, die Oberperfer Bgm. Johanna Obojes-Rubatscher und die Bezirksfunktionäre gratulierten.

Bilder: zeitungsfoto.at und BFV IL
Bericht: Manfred Hassl, LFV-Tirol

X Geteilt

Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistischen Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.

Schließen