Traktorunfall: FW befreit eingeklemmten Lenker

Ein 54- jähriger italienischer Arbeiter, lenkte am 30.9.2016 gegen 13.00 Uhr einen Traktor auf einer Privatstraße in Neustift. In einem Steilstück, von ca. 10 Grad Steigung, stieg vermutlich aufgrund des angehängten Kreiselschwaders, die Front des Traktors hoch und kippte auf die linke Seite. Der Lenker wurde unter dem Traktor eingeklemmt und zog sich Verletzungen unbestimmten Grades zu. Die alarmierte Feuerwehr Neustift konnte den Traktor mit einem Seilzug seitlich hochheben und den Lenker bergen. Der Verletzte wurde ins KH Hall gebracht.

Bericht: Polizei

Fotos: zeitungsfoto.at

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Traktorunfall Neustift

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Traktorunfall Neustift

X Geteilt

Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistischen Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.

Schließen